QForm

Prozesssimulation mit Werkstoff- und Prozesswissen aus Industrieerfahrung

QForm ist das führende Programm zur Simulation von Umformprozessen. Es eignet sich besonders für

  • Massivumformung

    • Kaltumformung, z.B. Verbindungselemente, Schrauben, Formteile

    • Halbwarmumformung

    • Warmumformung im Gesenk oder als Freiformschmieden

    • Kombinationsumformung, d.h. Fertigungsverfahren in mehreren Temperaturbereichen

    • Ringwalzen

  • Blechumformvorgänge

    • Tiefziehen und Biegen mit Hexaeder-Elementen

    • Prägen, Durchsetzen, Stanzen mit Tetraeder-Elementen

  • Strangpressen​

    • Aufgrund des kombinierten Euler-Lagrange-Ansatzes simuliert QFOrm3D Extrusion Strangpresssvorgänge besonders effizient und mit allen relevanten Ergebnisgrößen​

 

Informieren Sie sich gerne ausführlich auf www.qform3D.de oder www.qform3D.com oder sprechen Sie uns an für eine Präsentation zielgerichtet auf Ihren Bedarf.

QForm ist bezüglich Lizenz- und Hardwarekosten sehr ökonomisch. Die neue Möglichkeit der Cloud-Berechnung bietet Ihnen den Einstieg in die Simulation sogar ohne große Anfangskosten. 

 

Die prosimalys GmbH hat im August 2020 den Vertrieb für QForm für den deutschsprachigen Raum übernommen und steht Ihnen gerne für ein Beratungsgespräch zur Verfügung.

prosimalys GmbH

Messerschmittstrasse 2
D-86825 Bad Wörishofen

Dr.-Ing. Raedt:

+49 173 562 6178

DrRaedt@prosimalys.de

Tony Wang: 

Wang@prosimalys.de